Heilpraktikerschule Josef Angerer
Informationen Schule Ausbildung Impressionen Kontakt

 Lehrplan

 

Umfang: 3 Schuljahre mit 3000 Unterrichtsstunden (Präsenzzeit)

Der Lehrplan der JAS ist als vollständige Berufsausbildung bis zur Praxisreife aufgebaut. Er vermittelt als ganzheitliche Ausbildung medizinische und psychologische und naturheilkundliche Kenntnisse und Fertigkeiten.

Medizinische und berufsspezifische Grundlagen

Medizinische Biochemie, Zell- und Gewebelehre
Lehre vom Bau und den Lebensfunktionen des Menschen (Anatomie, Physiologie)
Lehre von den Krankheiten und Krankheitsvorgängen (Pathologie, Pathophysiologie)
Lehre von der Seele (Psychologie) und von seelischen Störungen (Psychiatrie)
Mikrobiologie und Infektionslehre
Embryologie, Schwangerschaft, Kinderheilkunde
Klinische Untersuchungsmethoden, Anamnese- und Befunderhebung
Labordiagnostik
Injektions-, Infusionstechniken
Notfallmedizin

Naturheilkunde, komplementäre und alternative Medizin (CAM)

Augen-, Antlitz-, Zungendiagnose
Blut- und Harnschau, Dunkelfelddiagnostik
Traditionelle Europäische Medizin (TEM)
Aus- und Ableitungsverfahren
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Akupunktur
Klassische Homöopathie, Komplexhomöopathie
Biochemie (Schüßler-Mineralsalze)
Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)
Spagyrik
Anthroposophische Heilweisen
Manuelle Therapien (Massagen, Lymphdrainage)
Osteopathie, Chiropraktik
Reflexzonentherapien
Wasserheilkunde (Hydrotherapie, Kneipp-Therapie)
Ernährungslehre
Lehre von der Lebensführung (Ordnungstherapie)
Neuraltherapie

Berufsspezifische Unterrichte

Gesetzeskunde
Berufskunde
Praxismanagement
Abrechnungswesen
Patientenführung

Vorbereitung zur amtsärztlichen Überprüfung

Kompaktkurs Differentialdiagnose
Schriftliche und mündliche Testprüfungen
Repetitorium